Was ist ein wikifolio?

Wer steckt hinter wikifolio.com?

 

Hinter wikifolio.com steckt das Finanz-Technologie-Unternehmen wikifolio Financial Technologies AG, das 2011 in Wien gegründet wurde. Gründer und CEO ist Andreas Kern, der auch die Idee von wikifolio.com entwickelt hat. Renommierte Unternehmen wie die die deutsche Handelsblattgruppe, die schweizer PostFinance AG oder die französische NewAlpha Asset Management sind an wikifolio.com beteiligt.

 

Was genau ist ein wikifolio?

 

wikifolios sind individuell erstellte Handelsideen in Form von fiktiven Musterdepots. Jeder bei wikifolio.com registrierte Nutzer kann seine Handelsidee in einem wikifolio publizieren oder mit seinem wikifolio die Basis für ein Finanzprodukt (wikifolio-Indexzertifikat) erstellen. Jedes wikifolio wird den gesamten wikifolio-Lebenszyklus über von einem wikifolio-Trader betreut.

 

Wie kann ich in ein wikifolio-Zertifikat investieren?

 

Ein wikifolio kann die Basis für ein an der Börse gelistetes wikifolio-Zertifikat bilden. wikifolio-Zertifikate sind bei nahezu jeder Bank und jedem Online-Broker handelbar. Sie können an der Börse Stuttgart (EUWAX), an der BX Swiss (BX) und außerbörslich über Lang & Schwarz gekauft und jederzeit verkauft werden.

 

Welche Gebühren fallen bei einer Investition in ein wikifolio-Zertifikat an?

 

Das Gebührenmodell setzt sich aus zwei Elementen zusammen: Der Zertifikate- und der Performancegebühr. Bei Investition in ein wikifolio-Zertifikat wird ein Zertifikategebühr von 0,95 Prozent pro Jahr täglich im Zertifikat berücksichtigt. Erreicht ein Trader in seinem wikifolio einen neuen Jahreshöchststand, wird vom Gewinn eine Performancegebühr von mindestens 5 bis maximal 30 Prozent berechnet [Performancegebühr bei wikifolio „World Wide Value“ by BavarianValue: 10%]. Neben diesen in die wikifolios bereits eingerechneten wikifolio-Gebühren werden beim Kauf bzw. Verkauf des wikifolio-Zertifikats die üblichen Transaktionsgebühren über die Depotbank erhoben.

 

Wie sicher sind Investitionen in wikifolio-Zertifikate?

 

wikifolio-Zertifikate werden an der Börse Stuttgart (EUWAX) und außerbörslich über Lang & Schwarz zum Handel angeboten. wikifolio.com und der Trader erhalten kein Geld der Anleger. Wenn Anleger ein wikifolio-Zertifikat erwerben, kaufen sie ein Produkt der Lang & Schwarz Aktiengesellschaft. wikifolio-Zertifikate sind besichert. Zur Absicherung der Verpflichtungen aus ausstehenden wikifolio-Zertifikaten verpfändet die Lang & Schwarz Aktiengesellschaft sämtliche Wertpapiere sowie Geldkonten, die zur Erfüllung dieser Verpflichtung gehalten werden.

 

(Quelle: https://www.wikifolio.com/de/de/wie-investieren/geld-investieren)

 

Weitere generelle Informationen auf www.wikifolio.com!