Scroll Top

The Bavarian Way of Value investing

Bavarian-Value-Logo_basic

Auf Bavarian Value zeigen euch Andreas und Daniel den Bavarian Way of Value Investing.
Wir versorgen euch auf unserem Blog mit ausführlichen Aktienanalysen und interessanten Artikeln zum Thema Value Investing.
Ebenso könnt ihr einen Blick auf das wikifolio „World Wide Value“ by BavarianValue werfen und so unsere Anlagestrategie nachvollziehen.

Wer sind wir?
Wofür stehen wir?
Rational_&_Langfristig_3
Wir denken rational und langfristig.
Ehrlichkeit_&_Trasparent_3
Wir sind ehrlich und transparent.
Spaß_&_Leidenschaft_3
Wir investieren mit Spaß und Leidenschaft.

Latest News aus dem Bavarian Value Blog

Bavarian Value News 19.01.2024: Review wikifolio “World Wide Value” – 7.0 Jahre

Willkommen zum jährlichen Review unseres wikifolios “World Wide Value”: 2023 war auf den ersten Augenblick – wie von Ken Fisher schon Mitte 2022 angekündigt – ein sehr erfolgreiches Börsenjahr. Seit dem 13.01.2023 (unser „wikifolio-Jahr“ beginnt immer am 13.01., da es da Geburtstag hat) hat bspw. der iShares Core MSCI World…

Bavarian Value News 29.12.2023: Bavarian Value 2023

Servus zusammen, und wieder neigt sich ein ereignisreiches, spannendes und teilweise sicherlich auch anstrengendes Jahr dem Ende entgegen und somit wird es auf den letzten Metern des Jahres auch Zeit für unseren Bavarian Value Jahresrückblick 2023. wikifolio „World Wide Value“ by BavarianValue (Stand: 27.12.2023) Performance Gesamt: 77,10% Performance YTD (2022):…

Ausgabe #173: Bavarian Value Letter 2023 by Daniel Bleicher

Servus zusammen, wieder ein Jahr geschafft. Und dieses Jahr war für uns von persönlichen und beruflichen Entscheidungen, Veränderungen und Herausforderungen geprägt – was teilweise auch nicht ganz einfach war. Das hat auch dazu geführt, dass wir die Frequenz unserer Inside-Analysen reduziert haben. Teilweise hatten wir einfach nicht den Kopf dafür…

Ausgabe #172: Bavarian Value Letter 2023 by Andreas Kuhn

Servus zusammen, bis man sich versieht ist schon wieder ein Jahr rum und ich gebe wieder meinen Senf zum abgelaufenen Jahr dazu (unbedingt Händlmeier, man sollte regionale Produkte unterstützen). Nach zwei bis drei – Experten streiten sich noch – akuten Pandemiejahren, bald zwei Jahren Ukrainekrieg und dem Konflikt zwischen Israel…

CONTACT US